Pattern - Schlagmuster für Gitarre


Ein 4/4-Takt in Achtel aufgeteilt wird gezählt: "1 und 2 und 3 und 4 und" - in der Grafik links als erste Zeile zu sehen.

Das Instrument wird bei den "Schlägen" - also bei den Zahlen "1" und "2",... nach unten geschlagen - von den tiefen Saiten zu den hohen Saiten. Beim Wort "und" wird nach oben geschlagen.
Der oben genannte Takt würde bedeuten: "runter - hoch - runter - hoch - runter - hoch - runter - hoch".
Als Pattern: 1 & 2 & 3 & 4 &


Oft wird "nach oben" nicht geschlagen, es wird die rechte Hand über die Saiten nach oben geführt ohne diese zu berühren.
Dies wird bei den Pattern mit einem "_" dargestellt.

Das Beispiel in der Grafik: "1 _ 2 & 3 _ 4 &"
Hier wird nach dem ersten Schlag - bei "und" - die rechte Hand nach oben geführt, gleiches nach dem dritten Schlag. Alle anderen Handbewegungen - runter oder hoch - schlagen die Saiten an.

In diesem Video sind einige dieser Pattern zu sehen, gleich an erster Stelle der Beispiel-Pattern:



Top